Stellenangebot: Projektarbeit (450,- Euro-Basis)

Die Lichtbrücke e.V. ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation mit Sitz in Engelskirchen, die den Ärmsten in Bangladesch zu einem Leben in Würde verhelfen möchte. Dazu setzen wir mit unseren Partnerorganisationen dort zahlreiche Projekte um. Zur Finanzierung dieser Projekte organisieren wir mit unseren Partnern und Unterstützern in Deutschland vielfältige Aktionen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in (m, w, d) für den Projektbereich, der/ die bei der Beantragung von Projekten bei Zuwendungsgebern und der Berichterstattung (Reporting) mitwirkt. Die Stelle hat einen Umfang von monatlich 48 Arbeitsstunden. Sie bietet eine spannende Möglichkeit, die Projektarbeit einer internationalen Hilfsorganisation mit zu gestalten. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen) bringt vielfältige Einblicke mit sich.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Projektanträgen an das BMZ;
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektberichten an Zuwendungsgeber;
  • Übersetzung von Anträgen und Berichten;
  • Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit;
  • Zusammenarbeit mit der Projektbuchhaltung.

Weitere Aufgaben

  • Mitwirkung bei Aktionen und Veranstaltungen (Sommerfest, Weihnachtsbasar u.a.);
  • Erwünscht ist auch die Bereitschaft zu gelegentlichem ehrenamtlichen Einsatz bei Spendenaktionen in der Region.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter*in, der/die kommunikativ, offen und flexibel bei der Bearbeitung verschiedener Aufgaben ist. Bewerber*innen sollten sich gut in ein Team einfügen können. Sie sollten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein rasches Auffassungsvermögen mitbringen. Gute Computerkenntnisse (übliche Office-Software) werden vorausgesetzt. Wir wünschen uns Bewerber*innen, die motiviert sind, andere Menschen zu unterstützen, und Interesse an entwicklungspolitischen Fragen haben. Erwünscht sind zudem Erfahrungen mit öffentlich finanzierten Projekten oder alternativ die Bereitschaft, an ein bis zwei entsprechenden zweitägigen externen Fortbildungen teilzunehmen.

Die Lichtbrücke tritt für Solidarität und globale Gerechtigkeit in unserer Einen Welt ein. Die Bekämpfung der Armut ist unser zentrales Ziel. Wir wünschen uns einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin, der / die diese Einstellung und Motivation teilt.

Kontakt: Holger Trechow (Tel.: 02263-928139-3; E-Mail: holger.trechow@lichtbruecke.com)

Die Stellenausschreibung können Sie sich hier auch als PDF herunterladen: stellenausschreibung_projektarbeit_2020.pdf